"Wie machst Du das immer?"

ist eine der Fragen, die mir Menschen am häufigsten stellen. So lange ich zurückdenken kann, erzählen mir Menschen Geschichten, die sie zuvor noch nie jemandem erzählen konnten. Im Supermarkt an der Kasse, an der Bushaltestelle oder bei anderen alltäglichen Begegnungen. Oft sind es sehr persönliche Geschichten, die sie zutiefst bewegen und die lange Jahre in ihrem Herzen verschlossen darauf gewartet haben, endlich erzählt zu werden.

Wenn die Erinnerungen und die damit verbundenen Emotionen sich so plötzlich zeigen, ist es, als fiele eine Last herab. Endlich darf Ungesagtes erzählt werden. Und dann wird es still. Im Raum und im Menschen. Du kommst bei Dir an. Das ist die Magie der Wahrhaftigkeit und der Erlösung: alles, was ausgesprochen wird, belastet Dein System nicht mehr und lässt Deine Lebensenergie wieder frei fließen. Diese  emotionalen Momente sind es, die wirklich etwas in Dir verändern. Ich habe mich lange gefragt, wieso ich immer und immer wieder so tiefe Begegnungen hatte, die meistens nicht länger als nur einen Moment dauerten. Vielleicht war es das intuitive Gespür, dass ich selber durch tiefe Erfahrungen gegangen bin, die mich und mein Leben sehr geprägt und mich stark gemacht haben. Fakt ist, dass ich dadurch auf ganz automatische, sanfte Art von meinem Beruf gefunden wurde, der zu mir passt, wie ein maßgeschneideter Anzug. Berufung eben. Es waren viele, viele, viele Menschen, die mir auf den Leib geschneidert und sichtbar gemacht haben, was ich selber lange Zeit nicht gemerkt habe: ich kann und darf Dich durch meine persönliche Erfahrung in Deine Kraft, Dein Potenzial und Deine stärkste Vision von Dir selbst führen. Und das tue ich von Herzen gerne, denn es erfüllt mich mit Dankbarkeit und Demut, dass ich dieser Berufung mit meinem ganzen Herzblut folgen darf.

Meine Lebenserfahrung, mein Wissen und meine Gabe sind die Zutaten für Deine authentische Begleitung

Ich begriff, dass Menschen zu mir kommen, weil sie spüren, dass ich sie gefühlvoll und professionell auf ihrem Weg begleiten kann. Sie stießen mich geradezu in meinen Job hinein. Mein Interesse für Psychologie, Gehirnforschung, Neurologie, Mentalcoaching, Innenweltarbeit, Wissenschaft und Spiritualität vertiefte sich mehr und mehr.

Von 2012 bis 2018 absolvierte ich Fachausbildungen auf diesem Sektor, die mir bewusst machten, wie sehr wir unser eigenes Leben steuern können, wenn wir es wirklich wollen. Ich machte die Erfahrung, dass jede Herausforderung gelöst werden kann, wenn wir den Willen, die Bereitschaft und die Möglichkeit schaffen, die Dinge verändern zu wollen, die uns in unserem Leben blockieren. Im Laufe der Zeit kombinierte ich meine mir gegebene Gabe mit meiner Berufung und wuchs automatisch in meinen Traumberuf hinein:

Coach für Potenzialentfaltung und Persönlichkeitsentwicklung.

Dabei komme immer von dem Punkt: Die Ressourcen und Lösungen für ein mitgebrachtes Thema trägt jeder Mensch immer in sich. Ich aktiviere sie einfach nur über gute, gezielte Fragen, Impulse und Techniken, die Vernunft und Gefühl ansprechen. Emotional SOULutions eben.

___________________________________________________________________________________________________

Ich bin Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten (VFP), Heilpraktiker und Psychologischer Berater und bei der Deutschen Gesellschaft für Mentales Training (DGMT).